Besucher seit dem
15. November 2010

Besucherzähler

 

Adventsfenster 2012

 

Adventsfenster

 

 

Ein animiertes Weihnachtszimmer...

 

... befindet sich seit dem 1.Advent ;im Museumsschaufenster von Werner Boos am Untermarkt. Im Rahmen der Adventsfensteraktion der Im Stil der 60erLandfrauen hat der Geschichtsverein wieder an der"Zeitschraube" gedreht. Da das Christkind in diesem Jahr besonders früh die Geschenke gebracht hat, darf die kleine Charlotte eigentlich nicht ins Wohnzimmer. Trotzdem schaut sie jeden Tag hinein und rätselt voll Neugier, welches der 24 Geschenke unterm Weihnachtsbaum wohl für sie bestimmt ist. Und bei dieser Menge an Päckchen wird es wohl nicht auffallen, wenn sie in eines mal öffnet. Und so können die Spaziergänger Tag für Tag - wie bei einem Adventskalender - erleben, was Charlotte so nach und nach heimlich auspackt. Das bewährte Dekorations- und Gestaltungsteam schuf mit viel Liebe zum Detail ein Wohnzimmer im Stil der späten 1960er Jahre, das wieder zum Bummeln und Verweilen Adventsfenster 2012einlädt. Gerade am Abend, wenn man sich auf den Weg zu den Adventsfenstern im Ort aufmacht, lohnt ein Blick in das weihnachtlich beleuchtete Museumsschaufenster.